Suedstaaten_Chili_final

Chili con Carne – Südstaaten

Hallo ihr Lieben

Was wäre ein Volksfest in den USA ohne einen gehörigen Chili-Contest.
Für meine Variation habe ich mich geschmacklich eher an Südstaaten BBQs angelehnt, was durch die Verwendung einer selbstgemachten BBQ-Saucen-Grundlage zum Ausdruck gebracht wird. Außerdem gibt’s Bacon … everything is better with bacon!

Die weiteren Varianten meines Chili Contest findet ihr in den entsprechenden Artikeln, die ich hier verlinken werde:

Zutaten

Ihr benötigt für vier durchschnittliche Esser

  • 500g Schinkengulasch
  • 500g Durchwachsenen Speck
  • 500ml Passierte Tomate
  • Drei Dosen Kidney-Bohnen
  • Zwei Süßkartoffeln
  • Zwei Chipotle-Chili-Schoten (geräuchert und getrocknet)
  • Eine Gemüsezwiebel
  • Balsamessig
  • Ahornsirup
  • Paprikapulver (geräuchert)

 

 

Suedstaaten_Chili_Zutaten
Es fehlen demonstrativ: Die Süßkartoffeln!

Zubereitung

Ihr schält die Süßkartoffeln und schneidet sie sowie das Gulasch und den Speck in mundgerechte Stücke. Dann wird die Zwiebel gewürfelt. Bohnen abtropfen und ein wenig abspülen. Die Chilis entstielen und klein hacken.

Die Tomatensauce verrührt ihr mit zwei bis drei Teelöffeln geräucherte Paprika, etwa 100ml Balsamico und schmeckt das Ganze mit Salz und Ahornsirup ab, bis sich in euch das Gefühl eines Barbecues unter der Hitze der Südstaaten breit macht. Die Sauce muss eine gute Balance zwischen rauchig, sauer und süß finden.

Wenn die Sauce fertig ist, könnt ihr mit dem Anbraten anfangen. Zuerst werden die Zwiebeln in etwas Fett glasig gebraten, dann kommt der Bacon hinzu. Kalorienbewusste Menschen drehen das um und braten die Zwiebeln in dem fett des Bacons an. Aber das ist ein US-Amerikanisches Rezept, von daher lass ich das mal weg 😉

Suedstaaten_Chili_Anbraten

Dann fügt ihr das Gulasch hinzu und bratet auch dieses an. Mit der Barbecue-Sauce ablöschen und die Süßkartoffel- Stücke unterrühren. Wenn ihr nun zuwenig Flüssigkeit habt, fügt einfach noch etwas Wasser hinzu, dieses verliert sich in der Kartoffel oder verdampft einfach.

Dann kommen die Bohnen hinzu und werden noch mit erwärmt.

Suedstaaten_Chili_Topf

Serviert wird es mit einer Garnitur aus Bacon- Scheiben und leckerem, selbstgemachtem Maisbrot (Rezept folgt 😉 )

Enjoy your meal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.