GnochhiPfanne

Gnocchi-Pfanne

Hallo ihr Lieben =)

Das Essen, was ich uns heute am Abend hingezaubert habe, ist fast schon zu simpel, um es als echtes Rezept zu bezeichnen. Aber es war einfach so lecker, dass ich es dennoch mit euch teilen möchte.

Die Zutatenliste ist ausgesprochen überschaubar.

 

  • Eine Packung Gnocchis
  • 2 Packungen getrocknete Tomaten (saftig, z. B. in Öl eingelegt)
  • Eine Packung Sahne
  • Zwei Knoblauchzehen
  • Basilikum
  • Oregano
  • Salz

GnocchiPfanne

Als erstes bratet ihr die Gnocchis bei großer Hitze an, ohne sie vorzukochen.
In der Zwischenzeit schneidet ihr die getrockneten Tomaten in etwas kleinere Stückchen.

Wenn die Gnocchies eine schöne Farbe angenommen haben, gebt ihr die Tomaten dazu und brät auch diese noch ein wenig bei gleicher Temperatur an.
Sobalt auch die Tomaten etwas Bräune abbekommen haben, stellt ihr die Hitze auf eine eher mittlere Stufe und gebt die Sahne dazu. Sollte die Sauce zu schnell einkochen, kann auch noch etwas Wasser hinzugegeben werden.

Wenn der Knoblauch klein gehackt ist, gebt ihr auch diesen in die Pfanne.

Das ganze verrührt ihr schön und schmeckt es mit Salz sowie Oregano und Basilikum ab.

Und schon ist die leckere italienische Pfanne fertig.

Buon appetito

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.